SAP Datenarchivierung

Archivierungsservice für SAP®: Maßgeschneiderte Servicebausteine für ein effizientes Datenmanagement mit SAP NetWeaver® ILM

Um große Datenmengen und sinkende Performance langfristig in den Griff zu bekommen, ist ein umfassendes Datenmanagement, das den gesamten Lebenszyklus relevanter Daten berücksichtigt, unverzichtbar.
Konzepte für ein effizientes Datenmanagement sollten dabei für bestehende und künftige Daten anwendbar sein und sowohl gesetzliche als auch betriebliche Anforderungen erfüllen.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung eines tragfähigen SAP Datenarchivierungskonzeptes entlang der kompletten Prozesskette (Check - Change - Run) mit folgenden Serviceangeboten:

Sopra Steria Consulting Archivierungsservice für SAP

Sopra Steria Consulting Archivierungsservice für SAP (Bild vergrößern: bitte daraufklicken)

 

Healthcheck GoBD - konforme Datenarchivierung

Im Rahmen unseres umfassenden Healthcheck-Angebots führen wir eine technische Systemanalyse der relevanten SAP Systeme durch. Dabei berücksichtigen wir sowohl betriebliche als auch gesetzliche Anforderungen mit dem Fokus auf den Datenzugriff resultierend aus den Anforderungen GDPdU/GoBD.
Im Ergebnis werden mögliche Einsparpotentiale durch gezielte Datenmanagementmaßnahmen aufgezeigt, gesetzlicher Handlungsbedarf identifiziert, Lösungsansätze zur Begegnung vorgeschlagen sowie ein konkreter Implementierungsvorschlag mit einem maßgeschneiderten Leistungspakt erarbeitet.

 

Konzept Datenzugriff für digitale Betriebsprüfung

Kristallisiert sich Handlungsbedarf für Ihr Unternehmen hinsichtlich gesetzlicher Datenzugriffsanforderungen heraus, unterstützen wir Sie mit dieser Servicekomponente bei der Erarbeitung eines individuellen Feldkatalogs. Dieser identifiziert alle steuerrelevanten Daten und empfiehlt konkrete Lösungsszenarien. Hierbei denken wir auch an geeignete Tools, die etwaige Prüfungsanforderungen einer digitalen Betriebsprüfung erfüllen.

Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse bieten wir Ihnen folgende Serviceoptionen an:

  • Datenträgerüberlassung (Z3-Zugriff): Abdeckung der Minimalanforderungen in Vorbereitung auf ein Datenarchivierungsvorhaben.
  • Betriebsprüfung (Z1 bis Z3 Zugriff): Abdeckung der Datenzugriffsanforderungen in Vorbereitung auf eine digitale Betriebsprüfung.

Dieses Serviceangebot bieten wir dabei nicht nur im Vorfeld eines Datenarchivierungsvorhabens, sondern auch als separaten Service, z.B. in Vorbereitung auf eine digitale Betriebsprüfung, an.

 

Archivierungsprojekt

Diese Servicekomponente begleitet Sie in allen Phasen eines Datenarchivierungsprojektes unter Berücksichtigung gesetzlicher Rahmenbedingungen (Stichwort: Datenzugriff resultierend aus den gesetzlichen Grundsätzen bei Betriebsprüfungen GDPdU/GoBD).

Die wesentlichen Komponenten sind dabei:

  • die Detailanalyse der relevanten Datentreiber inklusive des aufsetzenden Berichtswesens
  • das Design der Archivierungslösung (z.B. Anzeigefunktionalitäten, Ablageverfahren, Berechtigungen, Jobsteuerung) unter Berücksichtigung bestehender Rahmenbedingungen (z.B. Infrastruktur)
  • Customizing der Archivierungsobjekte und die Unterstützung beim Prototyping, Test und GoLive.
Abgerundet wird dieser Service durch die Unterstützung bei der Implementierung individueller Archivierungsobjekte, der Erstellung archivobjektspezifischer Handouts sowie einem permanenten Know-how-Transfer.

 

RUN Archivierungsläufe (AaaS)

Mit unserem Angebot Archivierung aaS bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den kompletten Langzeitdatenarchivierungsprozess zu übernehmen, wobei wir folgende Leistungen anbieten:

Leistungen Archivierungsobjekt

  • Abstimmung und Durchführung der periodischen Archivierungsläufe
  • Technische Plausibilisierung der Archivierungsläufe
  • Erstellung der Ergebnisdokumentation

Weitere Leistungen

  • Jährlicher Healthcheck GoBD-konforme Datenarchivierung
  • Jährliches Reporting

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ... 


Andreas Franz

Tel.: +49 40 22703-0
sap.de@soprasteria.com