SAP® Logistics Management

Zukunftsfähige Logistikkonzepte mit SAP-Lösungen realisieren

Aktuelle Aufgaben der Logistik

Die Logistik ist der Kern der Unternehmensprozesse in den produzierenden Industrien, Automotive, Chemie, Pharma, Maschinen- und Anlagenbau.

Die Logistik erbringt die eigentliche Wertschöpfung bei der Produktion von Gütern und Dienstleistungen. Die Prozesse in der Logistik bestimmen maßgeblich die Produkteigenschaften und die Herstellkosten. Aufgabe der Logistik ist:

  • die Bereitstellung der richtigen Güter und Dienstleistungen
  • in der richtigen Menge
  • zum richtigen Ort
  • zum richtigen Zeitpunkt
  • in der richtigen Qualität
  • zu den richtigen Kosten

Die Unternehmenslogistik umfasst die ganzheitliche Planung, Steuerung und  Durchführung aller unternehmensinternen wie auch übergreifenden Güter- und Informationsflüsse. Dabei geht es nicht nur um die Herstellung von Gütern, sondern auch um die Rücknahme und das Recycling von Gütern im Sinne einer nachhaltigen Wirtschaft.

Unser Beratungsansatz Logistics Management

Logistik umfasst nach unserem Verständnis eine ganze Reihe von Themen, die miteinander verzahnt sind:

  • Supply Chain Management
  • Beschaffungslogistik
  • Produktionslogistik
  • Distributionslogistik
  • Lagerlogistik
  • Transportlogistik
  • Reverselogistik
  • Ersatzteillogistik
  • etc.

 

Verzahnung von Themen im SAP Logistics Management

Verzahnung von Themen im SAP Logistics Management

Wir verstehen Logistik als ein Konzept zur Planung und Steuerung von Wertschöpfungsketten, sowohl auf globaler als auch unternehmensinterner Ebene. Wir unterstützen unsere Kunden mit einer umfassenden Beratung bei der Entwicklung von ganzheitlichen Logistikkonzepten, aber auch in Einzelthemen wie:

  • Supply Chain Management
  • Warehouse Management
  • Transport Management
  • MRO – Maintenance Repair & Overhaul
  • Instandhaltung
  • REACH

Sopra Steria Consulting: Beratungspartner für Digitalisierung der Logistik

Das Thema digitale Transformation bewegt natürlich auch die Logistik. Diese übernimmt hier eine Vorreiterrolle bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse.

  • Mobile Devices, wie z. B. Datenbrillen, werden bereits für die Kommissionierung im Lager oder der Reparaturabwicklung eingesetzt.
  • Industrie 4.0 wird den Automatisierungsgrad deutlich erhöhen und neue Geschäftsmodelle im After-Sales-Service ermöglichen.
  • Big Data in Verbindung mit Predictive Analytics reduziert die Bestände, reduziert die Kosten in der Instandhaltung etc.
  • Smart Devices, die in Echtzeit miteinander kommunizieren, verbessern die operative Steuerung und senken die Kosten.

Diese Reihe ließe sich noch beliebig fortsetzen.

Für die Digitalisierung Ihrer Logistik benötigen Sie natürlich einen kompetenten Partner und die richtige Technologieplattform. Mit SAP® S/4HANA® bietet SAP die richtige Plattform für eine agile Logistik mit Big Data, Industrie 4.0 etc.

Sopra Steria Consulting als längjähriger Beratungspartner der SAP und der Industrie verfügt über die fachliche und technologische Expertise zur Konzeption und Realisierung moderner Logistikkonzepte.

 

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ... 


Otto Friederich

Tel.: +49 40 22703-0
sap.de@soprasteria.com