Datenmanagement

Digitale Exzellenz im Datenmanagement erreichen

Unternehmen und ihre Kunden müssen auf korrekte und vollständige Daten vertrauen können. Diesem Anspruch gerecht zu werden, wird immer schwerer. Gesetzliche Anforderungen oder Bilanzierungsrichtlinien wie z.B. IFRS ändern sich laufend. Dazu kommen Anpassungen der Organisation, um agiler entscheiden zu können. Beide Situationen führen dazu, dass die aktuelle Basis der SAP-Unternehmensdaten erweitert werden muss und sich Art und Form verwendeter Daten ändern. Zudem kommt es vor, dass Ihre Daten nicht digitalisiert vorliegen und nicht elektronisch ausgewertet und verarbeitet werden können.

Sopra Steria Consulting unterstützt Unternehmen im Datenmanagement mit den folgenden Leistungen:

  • Wir automatisieren Vorgänge im Bereich Datenverwaltung und Datenmanagement, so dass Anpassungen schnell, präzise und in Übereinstimmung mit allen vorgegebenen Anforderungen ausgeführt werden.
  • Nicht digitalisierte Daten können digitalisiert und kundenindividuell nachbearbeitet werden. Dadurch reduziert sich der manuelle Aufwand, und die Datenqualität steigt.
  • Wir übernehmen die Optimierung und Automatisierung von arbeitsintensiven, zeitraubenden Dateneingaben und Datenprüfungen.
  • Wir fassen Datengruppen auf Wunsch zusammen oder splitten sie auf, wo es erforderlich ist.
  • Wir sorgen für Verbindungen mit vorhandenen Applikationen, um manuelle und regelbasierte Aufgaben bei reduzierten Kosten und in zuvor nicht möglicher Geschwindigkeit und Genauigkeit durchzuführen.
  • Für diese Leistungen verwenden wir modernste SAP-Technologien und kombinieren Tools zur Steigerung der Ergebnisse.

 

Empfohlenes Vorgehensmodell für die laufende Verbesserung Ihres Datenmanagements

  1. Wir führen ein Daten Assessment mit Ihnen durch.
  2. Wir konzipieren die notwendigen Methoden und Verarbeitungsschritte gemeinsam mit Ihnen. Dazu zählen die unter anderem die Anreicherung, Substitution, Prüfung, Ableitung und die Verprobung gegen Drittsysteme.
  3. Auswahl und Vorschlag der Implementierungswerkzeuge, z.B. SAP® BRF+, SAP® ABAP Programme, SAP® UI5/Fiori Oberfläche.
  4. Zusammenstellung der Teams für die technische Umsetzung.
  5. Wir implementieren die kundenindividuellen Anforderungen.
  6. Testen der Implementierung
  7. Schulung und Anwendung der Implementierung.

Diese Schritte werden in abgestimmten Zeiträumen als kontinuierlicher Verbesserungsprozess wiederholt.

Digitale Exzellenz im Datenmanagement

Dauer

Eine initiale Beratung dauert ein bis zwei Wochen, die Erstellung eines Prototypen rund drei Monate. Implementierungen der operativen Lösungen dauern entsprechend länger.

Quickcheck:

Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit JA beantworten, kommen unsere Leistungen für Sie in Frage:

  • Gibt es in Ihrem Unternehmen Daten (z.B. Kundendaten, Vertragsdaten, Lieferantendaten …), die „veredelt“ werden sollten?
  • Gibt es Probleme mit der Verwaltung bestimmter Daten?
  • Gibt es Daten, die immer wieder in Schnittstellen „hängen bleiben“?
  • Gibt es Daten in „Papierform“, die Sie in einer Datenbank verwalten möchten?
  • Gibt es Bereiche, in denen die Datenqualität nicht zufriedenstellend ist?

 

 

Telecommunication

 

Branchenangebot Telecommunications

 

Zum Leistungsangebot

Haben Sie noch Fragen?

Corinna NowotnyCorinna Nowotny
Tel.: +49 40 22703-0
sap.de@soprasteria.com

Blog Digitale Exzellenz