Integration Management (IM)

Die Telekommunikationsunternehmen harmonisieren ihre SAP-Systemlandschaften. Allzu oft sind in derart komplexen Projekten nicht alle Ansprechpartner bekannt. Es kommt vor, dass Unternehmensbereiche nicht vollständig in die Projektplanung eingebunden oder sogar vergessen werden. Dazu erschweren häufig unterschiedliche Arbeitsmethoden und ein mangelnder Zielabgleich die Kommunikation.

All das führt zu langsamen Projektfortschritten, verfehlten Zwischenzielen und steigenden Kosten. Führungskräfte und Fachspezialisten werden unnötig lange gebunden, um Vorhaben zu leiten oder zum Abschluss zu bringen. Das demotiviert nicht nur die Mitarbeiter auf allen Ebenen, sondern wirkt sich auch direkt auf den Geschäftserfolg aus.

Integration Management Office von Sopra Steria Consulting

Um komplexe SAP-Projekte mit vielen Beteiligten erfolgreich zu meistern, benötigen Unternehmen eine bewährte Management-Lösung, die komplexe Aktivitäten organisiert, moderiert und ein Projekt-Team etabliert, das an einem Projektstrang zieht. Der Ansatz Integration Management (IM), eine Erweiterung des Change Management, ermöglicht es, für komplexe Projekte ein Team zu bilden und alle Beteiligten einzubeziehen.

Sopra Steria Consulting baut für Unternehmen ein Integration Management Office auf und bringt damit Programme und Projekte mit erfahrenen SAP-Managern und Projektmitarbeitern auf den richtigen Weg. Das IM Office ist das Zentrum sämtlicher Projektmanagementaktivitäten und umfasst alle Account-  und Serviceaspekte. Es führt zusammen, moderiert, plant, leitet, überwacht und bewertet alle Aufgaben, um sicherzustellen, dass sie bestmöglich und im Zeit- und Budgetrahmen durchgeführt werden. Durch unser bewährtes Konzept für Team-Building-Maßnahmen wird das Projekt optimal unterstützt. Ein effizientes IM senkt damit die Kosten und entlastet das Management.

Vorteile und Nutzen eines Integration Management

  • interdisziplinärer Ansatz, um Fach, Business, Kunden, IT und Stakeholder zusammenzuführen
  • bewährte Methodik und ein Standard für die Weiterentwicklung von Arbeitsweisen, bei denen Kommunikation in Projekten unerlässlich ist
  • Tools zur Überwachung von Aktivitäten und zur Effizienzsteigerung
  • standardisierte und damit wiederholbare Funktionen, um sicherzustellen, dass Aufgaben rechtzeitig kommuniziert, überwacht, gemeldet und abgeschlossen werden

Warum Ihr SAP-Projekt ein Integration Management Office braucht

  • Etablierung eines verlässlichen Teams, das in einem komplexen Projekt an einem Strang zieht
  • Unterstützung für das Management, damit sich dieses auf das Wesentliche konzentrieren kann
  • Implementierung effizienterer Projektmanagementmethoden für nachhaltige Projektabwicklung

 

Telecommunication
 

Branchenangebot
Telecommunications

Zum Leistungsangebot

Haben Sie noch Fragen?

Sven TeuberSven Rudolf Teuber
Tel.: +49 40 22703-0
sap.de@soprasteria.com