Sopra Steria Consulting

und SAP®

Ihr Trusted Business Transformation Partner für SAP-Projekte jeder Größe und Komplexität

Pressemitteilung

Sopra Steria transformiert GAS-X von Open Grid Europe auf Cloud-Plattform

Sep 6, 2019, 08:09

Der größte deutsche Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE) hat Sopra Steria mit der Transformation seiner GAS-X-Applikationen in eine Public Cloud beauftragt. Sämtliche Anwendungen für das Gasdatenmanagement zur stündlichen Energiemengenermittlung sowie das Bilanzierungs- und Abrechnungssystem werden in die von Sopra Steria betriebene Plattform GX@Cloud überführt.

Subtitle:

Die Systeme stehen OGE im 24/7-Modus und in einer hochverfügbaren, skalierbaren Cloud-Architektur zur Verfügung. Sopra Steria übernimmt die Gesamtverantwortung für die Software und die Systeme und kümmert sich um Betrieb und Wartung. Zudem entwickelt Sopra Steria die Cloud-Plattform kontinuierlich weiter und ergänzt sie konsequent um neue Inhalte, beispielsweise Anomalie-Prüfungen und einen Forecast-Service auf Basis von KI-Ansätzen.

Der Umstieg auf die GX@Cloud-Plattform ist Teil der OGE-Strategie: Der Fernleitungsbetreiber profitiert künftig von Synergieeffekten, deutlich mehr Flexibilität und den Ansätzen Cloud First (hohe Skalierbarkeit und Stabilität durch Cloud-Nutzung), Mobile First (einfacher und schneller Zugriff auf Prozesse und Daten) sowie Agile First (schnelle Entwicklung neuer IT-Services).

Sopra Steria unterstützt Open Grid Europe seit vielen Jahren als Partner im Gasdatenmanagement. Die langjährige Zusammenarbeit wird mit diesem zukunftsweisenden Projekt auf eine neue Stufe gehoben.

„Wir setzen auf Sopra Steria beim Transfer unserer GAS-X-Systeme in die Cloud. Wir haben bewusst einen Partner gewählt, der im Zeitalter der Digitalisierung die Kompetenzen auf den Gebieten Softwarelösungen und Managed Services kombiniert“, sagt Wolfgang Anthes, Geschäftsführer Business Services von Open Grid Europe.

Bildmaterial

OGE beauftragt Sopra Steria

 





 

 

 

 

Vertreter von OGE und Sopra Steria nach der Vertragsunterzeichnung für die Cloud-Transformation (Bildquelle: Open Grid Europe).

Über Open Grid Europe

Open Grid Europe mit Sitz in Essen ist mit einem Leitungsnetz von rund 12.000 Kilometern einer der großen Fernleitungsnetzbetreiber in Deutschland. Unsere rund 1.450 Mitarbeiter sorgen bundesweit für einen sicheren, umweltschonenden und kundenorientierten Gastransport. Wir unterstützen aktiv den europäischen Gasmarkt und schaffen in Kooperation mit den europäischen Fernleitungsnetzbetreibern die Voraussetzungen für einen grenzüberschreitenden Transport und Handel. Unser Selbstverständnis geht dabei über die regulatorischen Bedingungen, denen wir als Netzbetreiber unterliegen, hinaus: Wir verstehen uns als kunden- und serviceorientierter Dienstleister und unterstützen aktiv die Energiewende.

 

Weitere Informationen finden sich unter www.open-grid-europe.com

 

Über Sopra Steria Consulting

Categories:

SAP Gold Partner

Entdecken Sie uns als Top-Tier SAP-Partner mit exzellenter Branchen- und SAP-Lösungskompetenz

 

Sopra Steria Consulting unterstützt Maschinenbauer KSB bei der Digitalisierung von Sales und Service mit neuem SAP-CRM-System.

Lesen Sie den ganzen Beitrag auf marconomy.de